Geschichte

Bad Bramstedt - Jesus Guter Hirt

Die Entstehung der kath. Kirchengemeinde Jesus Guter Hirt zu Bad Bramstedt - Kaltenkirchen ist eng mit dem biblischen Gottesbild des guten Hirten verbunden. Flucht und Vertreibung nach dem 2. Weltkrieg haben viele Katholiken auch in die Gegend von Bad Bramstedt und Kaltenkirchen geführt.

Kaltenkirchen Heilig Geist

1945. In das Gebiet der Diözese Osnabrück, des größten Diasporabistums Deutschland, strömen Hunderttausende heimatvertriebener Katholiken. Zwischen Hamburg und Neumünster gibt es bis dahin keine kath. Pfarrei.